Home

Tischtennis Weltrangliste 2022

Tischtennis-Weltrangliste - Dezember 201

Tischtennis-Weltrangliste: Februar 2018 - Borussia Düsseldor

Weltrangliste - Herren Ranglisten International Top

  1. 2021 ITTF Table Tennis World Ranking Week 35 - 31st August 2021 Men's Singles: ranking / details Women's Singles: ranking / details Men's Doubles Pairs: ranking / details Women's Doubles Pairs: ranking / details Men's Doubles Individuals: ranking / details Women's Doubles Individuals: ranking / details Mixed Doubles Pairs: ranking / details Mixed Doubles [
  2. Die ITTF-Weltrangliste ist eine Weltrangliste für Tischtennissportler. Sie wird einmal pro Monat vom Tischtennis-Weltverband ITTF getrennt für Damen und Herren herausgegeben. Hier wird die Spielstärke der Sportler anhand ihrer letzten Ergebnisse in offiziellen Wettkämpfen bewertet. Aus der ITTF-Weltrangliste entsteht automatisch die Europa-Rangliste, indem die nichteuropäischen Spieler herausgestrichen werden. Neben dem Prestige kann eine Platzierung in einer Rangliste auch.
  3. Die Januar-Weltrangliste in Auszügen (die Platzierung des Vormonats in Klammern): (3.) Dimitrij Ovtcharov GER 16.545 Punkte (2.) Fan Zhendong CHN 15.870 (5.) Timo Boll DÜSSELDORF 15.165 (6.) Lin.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie aussagekräftig ist die neue ITTF Weltrangliste? Sie ist durchaus aussagekräftig und bildet die tatsächliche Stärke der Spieler/innen gut ab. 13: 11,61%: Sie ist nicht so aussagekräftig und bildet nicht die tatsächliche Stärke der Spieler/innen ab. 99: 88,39%: Teilnehmer: 112. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimme In der Februar-Weltrangliste des Weltverbands ITTF tauscht Dimitrij Ovtcharov mit Timo Boll Plätze und kehrt zurück in die Top 10. Petrissa Solja und Han Ying verbessern sich ebenfalls. In die Februar-Rangliste flossen ausschließlich die Ergebnisse der German Open 2020 ein. Profiteur davon ist natürlich Dimitrij Ovtcharov, der dank seines Halbfinaleinzugs an Landsmann Timo Boll vorbeizieht. Damit kehrt er auch erstmals seit Dezember 2018 in die Top 10 zurück. Ich freue.

Neues Weltranglistensystem ab 2018: Die Kernpunkte

  1. Tischtennis-Weltrangliste sieht für Naomi Pranjkovic beste Platzierung im Jugendbereich vo
  2. März 2018. Nachricht Teilen. Das ist ein Paukenschlag: Timo Boll ist die neue Nummer eins der Welt! Mit knapp 37 Jahren und 15 Jahre nach der erstmaligen Thron-Besteigung führt Borussia Düsseldorfs Ausnahmespieler noch einmal die Tischtennis-Weltrangliste an. Die heute vom Tischtennis-Weltverband ITTF veröffentlichte März-Ausgabe der Weltrangliste brachte diesen historischen Moment hervor.
  3. WELTRANGLISTE MONAT MÄRZ HERREN. Die Top 10 1 (3) Timo Boll (Düsseldorf) - 15705 Punkte 2 (2) Fan Zhendong CHN - 15645 Punkte 3 (1) Dimitrij Ovtcharov (Orenburg, Russland) - 15465 Punkte 4 (4) Lin Gaoyuan CHN - 13974 Punkte 5 (5) Xu Xin CHN - 13720 Punkte 6 (7) Wong Chun Ting HKG - 12890 Punkte 7 (6) Koki Niwa JPN - 12840 Punkt
  4. Top 10 - Seniors Men Singles. December 2020. Rk. 1. CHN FAN Zhendon

Die August-Weltrangliste. Herren. Die Top 10 1 (1) Xu Xin (CHN) 2 (3) Fan Zhendong (CHN) 3 (5) Ma Long (CHN) 4 (2) Lin Gaoyuan (CHN) 5 (4) Tomokazu Harimoto (JPN) 6 (7) Hugo Calderano (BRA) 7 (9) Mattias Falck (SWE) 8 (8) Timo Boll (Düsseldorf) 9 (6) Liang Jingkun (CHN) 10 (12) Koki Niwa (JPN) Die Platzierungen der übrigen Deutschen unter den Top 10 AW: ITTF Weltrangliste (seit 2018) In der März-Rangliste hat Boll Ovtcharov wieder überholt und ist somit wieder als Zehnter in den Top 10. Bei den Herren war das die einzige Änderung in den Top 20

TT-Weltrangliste: Leichte Verbesserungen für alle

  1. TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum: ITTF Weltrangliste (2018 bis 2021
  2. Weltrangliste - Herren-Doppel mehr. Weltrangliste - Damen-Doppel mehr. Weltrangliste - Mixed-Doppel mehr. Weltrangliste - Jugend mehr. Shop-Partner VICTAS Juli-Ausgabe ab sofort erhältlich! Jetzt anmelden! Jetzt entdecken: Die myTT-Newsletter Was wir machen - Der Film Jetzt Premium-Mitglied werden! myTischtennis auf Instagram Transfermarkt. Dang Qiu wechselt zu Borussia Düsseldorf. mehr.
  3. AW: ITTF Weltrangliste (seit 2018) Timo Boll älteste Nummer 1 aller Zeiten Paukenschlag in der März-Weltrangliste: Die neue Nummer eins der Welt ist tatsächlich Timo Boll, der Dimitrij Ovtcharov nach zwei Monaten ganz oben ablöst

Tischtennisweltmeisterschaft 2018 - Wikipedi

Fan Zhendong und Timo Boll tauschen in der heute Abend veröffentlichten April-Ausgabe der Weltrangliste die Plätze: Der 21-jährige Chinese löst den Düsseldorfer, der nun auf zwei rückt, als Nummer 1 der Welt ab und steht erstmals an der Spitze des Rankings. Unverändert an Weltranglistenplatz drei notiert bleibt Dimitrij Ovtcharov, German-Open-Halbfinalist Patrick Franziska rückt auf 24 vor. Die Deutsche Meisterin Han Ying nimmt bei den Damen Position 31 ein Offizielle 4er-Tisch. Jugend. Weltrangliste 2018. Page 2 of 2. 31 Karlowski Yanic Joel GER 50. 31 Maier Johann GER 50. 31 Meyer Alexander GER 50. 31 Schumacher Eugen GER 50. 31 Streginski Marc GER 50 AW: ITTF Weltrangliste (seit 2018) Hier stehen interessante Infos über die WM und die Relevanz für die Weltrangliste: https://www.ittf.com/2018/04/25/worl...pens-halmstad Walther hatte in 2018 das Hauptfeld in Österreich erreicht, war dieses Mal aber in der Qualifikation ausgeschieden und verlor dadurch rund 700 Punkte, die ihn deutlich zurückwarfen. Die Dezember-Weltrangliste in Auszügen (die Platzierung des Vormonats in Klammern): 1. (2.) Xu Xin CHN 16.600 Punkte 2. (1.) Fan Zhendong CHN 16.150 Punkte 3. (4.) Ma Long CHN 15.28 Boll wieder unter den Top 3 der Tischtennis-Weltrangliste. 01.10.2018, 14:36. Hannover (dpa) - Nach dem Gewinn seines siebten EM-Titels hat sich Tischtennis-Star Timo Boll auch in der Weltrangliste wieder auf den dritten Platz verbessert. Das geht aus dem neuen Ranking hervor, das der Weltverband ITTF am Montag für den Monat Oktober.

Die aktuelle Oktober TT-Weltrangliste zeigt vier mal Schwarz-Rot-Gold . Auf der gerade aktuell veröffentlichten Weltrangliste gastieren vier deutsche DRS TT- Spieler unter den Top Ten der Welt. Dabei steht der Kölner Holger Nikelis (RSCKöln) in der Wettkampfklasse 1 in der Pole-Position. Thomas Schmidberger (RSG Koblenz) wird mit 1417 Punkten - im 78er-Feld der Wettkampfklasse 3 auf Platz. Tischtennis Mannschafts-WM 2018, der Spielplan der gesamten Saison: alle Ergebnisse und Termine

Super-Angebote für Tenis Tisch hier im Preisvergleich bei Preis.de! Hier findest du Tenis Tisch zum besten Preis. Jetzt Preise vergleichen & sparen Tischtennis-Weltrangliste im Dezember 2018 Borussen gehören zu den Gewinnern im Ranking Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat die Dezember-Ausgabe der Weltrangliste veröffentlicht. 04.12.2018; xity Düsseldorf; drucken; AMP. Düsseldorf - Erfreulich aus Düsseldorfer Sicht: Das Borussia-Quintett gehört im neuen Ranking zu den Gewinnern, denn gleich vier Akteure konnten Plätze. Tischtennis Mannschafts-WM 2018 - Ergebnisse & Tabelle: alle Paarungen und Termine der Runde

Februar 2018, 18:57 Uhr Tischtennis: Timo Boll ist nach sieben Jahren wieder die Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste - und zugleich der älteste Spieler an der Spitze. Bislang war das. Boll wieder von Platz eins der Weltrangliste verdrängt. 12.03.2018, 06:52. Frankfurt/Main (dpa) - Tischtennis-Star Timo Boll wird seine Führung in der Weltrangliste nach nur einem Monat wieder verlieren. Der aktuelle Weltranglisten-Zweite Fan Zhendong aus China wird nach seinem Erfolg bei den Katar Open bei der nächsten Veröffentlichung des. Tischtennis-Rangliste; über mich; kontaktiere mich; Was sind die Änderungen an den ITTF-Weltranglistenregeln (ITTF-Weltranglistenregeln) 20. Dezember 2020 11. Oktober 2020 by Gary. Betroffen von der neuen Kronenepidemie im April dieses JahresITTFBekanntgabe der Suspendierung verwandter Tischtennisveranstaltungen und Einfrieren der Weltrangliste. Am 9. September gab die offizielle Website der. Tischtennis-Weltrangliste im Oktober 2018 Timo Boll rückt auf Platz drei vor Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat die Oktober-Ausgabe der Weltrangliste veröffentlicht. 02.10.2018; xity Düsseldorf; drucken; AMP. Düsseldorf - Für drei Borussia-Profis brachte diese Positions-Verbesserungen mit sich, zwei Akteure rutschten im Ranking ab. Zu den Gewinnern zählt Timo Boll&comma. 27.02.2018, 16:00 Uhr. Tischtennis : Timo Boll übernimmt Führung in der Weltrangliste. Nie war eine Nummer eins im Tischtennis älter als der 36-Jährige. Der profitiert von einem Weltranglisten.

Ranglisten - tischtennis

12.03.2018, 08:36 Uhr | dpa. Verliert wieder den ersten Platz der Tischtennis-Weltrangliste: Timo Boll. Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE. (Quelle: dpa) Frankfurt/Main (dpa) - Tischtennis-Star Timo. ITTF Tischtennis-Weltrangliste (09/2018) Montag, 3. September 2018 18:18 Uhr . whoops! 4.250+ Videos @youTube 28.8 Millionen Zuschauer auf TV.NEWS-on-Tour.de. Abonnieren Sie unseren kostenlosen & persönlichen Email-NEWSLETTER! Tragen Sie sich kostenlos in unseren NEWSletter ein und verpassen Sie keine wichtigen Neuigkeiten mehr! Alle Meldungen werden selektiert in Ihr persönliches Email.

Timo Boll (* 8.März 1981 in Erbach) ist ein deutscher Tischtennisprofi und der bisher (2021) erfolgreichste deutsche Tischtennisspieler. In den Jahren 2003, 2011 und 2018 war Boll zeitweise die Nr. 1 der ITTF-Weltrangliste.Er nahm bisher an sechs Olympischen Spielen teil. Seit 2006 spielt er für den deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf in der Tischtennis-Bundesliga Werdegang. Filus ist ein moderner Abwehrspieler.Er begann als Fünfjähriger mit dem Tischtennis. Zunächst spielte er beim TuS Niedernwöhren und wechselte dann zu TSV Schwalbe Tündern.Gefördert wurde er im Landeszentrum Hannover von Sabine Bötcher und Frank Schönemeyer.. 2003 wurde er in Novi Sad Europameister der Schüler im Einzel. . Zudem gewann er den Titel mit der deutschen. Dimitrij Ovtcharov ist seit Anfang des Jahres die Nummer eins der Weltrangliste. Sportlich hatte die deutsche Nummer eins 2017 ein Top-Jahr. Gleichzeitig profitiert Ovtcharov vom neuen Berechnungssystem der Weltrangliste (angelehnt an den Tennissport), die zu Beginn des Jahres 2018 für ordentlich Bewegung gesorgt hat

Aktuelle Tischtennis Weltrangliste ( Herren

Rekordeuropameister Timo Boll von Borussia Düsseldorf ist in der neuen Tischtennis-Weltrangliste durch seine Spielpause auf den dritten Platz abgerutscht. Patrick Franziska hat einen Sprung gemacht Tischtennis Frauen Mannschafts-WM 2018 - Stadien: eine Übersicht der Städte und Spielort Die JOOLA-Rangliste ist die exklusive, bundesweite Rangliste aller Tischtennis-Spieler und -spielerinnen auf myTischtennis.de. Sie ist nach Geschlecht, Region und Alter filterbar und enthält mittelfristig alle Ergebnisse von Mannschaftsspielen, offiziellen Meisterschaften und Turnieren. Im Registrierungsbereich von myTischtennis.de findest du alle enthaltenen Spieler sowie weitere. Tischtennis-Profi Ovtcharov:Warum ein Deutscher die Weltrangliste anführt. Die Tischtenniswelt scheint in deutscher Hand: Dimitrij Ovtcharov steht an der Spitze, Timo Boll auf Rang drei der.

Boll wieder unter den Top 3 der Tischtennis-WeltranglisteTISCHTENNIS: Luzern-Gäste holen Zentralschweizer Medaillen

Mit knapp 37 Jahren steht Timo Boll zum vierten Mal in seiner Karriere auf Platz eins der Tischtennis-Weltrangliste. Er ist der älteste Spieler, dem dies gelingt 03.03.2018, 08:37 Uhr. Tischtennis : Timo Boll: Der Ballvorherseher. Warum Timo Boll auch mit 37 Jahren wieder an der Spitze der Tischtennis-Weltrangliste steht - und noch lange nicht Schluss ist. 4er-Tisch Turnier in Erkner auch in 2021! Ergebnisse des 1. Erkneraner 4er-Tisch Turniers. Anmeldung für 4er-Tisch-Weihnachtsturnier am 21./22.12.2019 geöffnet! 4er-Tisch Turnier am 25. August in Wettenberg (Hessen) Ergebnisse und Bericht WM 2019 online September 2018 um 18:16 Uhr Tischtennis : Rekordeuropameister Timo Boll ist in der Tischtennis-Weltrangliste aufgrund seiner Spielpause weiter abgerutscht. Der 37-Jährige wird im neuen.

Die alten Weltranglisten-Themen mit den früheren Systemen findet ihr hier: ITTF Weltrangliste (2001 bis 2017) ITTF Weltrangliste (2018 bis 2021 ; Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat die neue Ausgabe der Weltrangliste veröffentlicht. Dabei gab es in den Top 20 keine einzige Positionsveränderung, Timo Boll bleibt weiterhin Siebter des Rankings und damit bester Europäer. Omar Assar klettert. Sofia Polcanova (* 3.September 1994 in Chișinău, Republik Moldau) ist eine österreichische Tischtennisspielerin moldauischer Herkunft. Sie übersiedelte im Alter von 14 Jahren nach Österreich und spielt seit 2008 für Linz AG Froschberg.Bei Europameisterschaften gewann sie je einmal Silber im Doppel, Mixed und mit dem Team sowie einmal Bronze im Einzel

Pediatric AssociatesTischtennis Weltrangliste Herren 2018. Fotky, videa a další materiály. New photos are added daily from a wide variety of categories including abstract, fashion, nature, technology and much more. Bayern in der Weltrangliste: Bayerischer Tischtennis-Verband. Laurin Struß - ein Talent geht seinen Weg - Lokalsport Dimitrij Ovtcharov - Wikipedia. März-Weltrangliste. Tennis ATP 2021 - ATP Weltrangliste: der aktuelle Stand mit allen Platzierungen Fast sieben Jahre lang kam die Nummer eins der Tischtennis-Welt aus China. Nun steht mit Dimitrij Ovtcharov wieder ein Deutscher an der Spitze der Weltrangliste

Tischtennis-Star Timo Boll hat Kritik an der 2018 in Kraft tretenden Neuregelung für die Weltrangliste geübt. Da werden vor allem die belohnt, die viel spielen, sagte Boll den Zeitungen. Dimitrij Ovtchatrov ist seit Montag auch offiziell die zweite deutsche Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste. Den seit Mitte Dezember feststehenden Sprung an die Spitze bestätigte der. Über TennisErgebnisse.net: Tennis Live Ergebnisse (Tennis Live Ticker), sowie ältere Tennis Ergebnisse, die auf TennisErgebnisse.net zu finden sind, bieten den Tennisfreuden einen komplexen Service und Übersicht der Tennis Ergebnisse. Neben den Tennis Live Ergebnisse, sowie älteren Ergebnissen, bieten TennisErgebnisse.net auch Tennis Statistik für ATP und WTA Tennisspieler, sowie. Die ITTF-Weltrangliste ist eine Weltrangliste für Tischtennissportler. 325 Beziehungen Tischtennis: Boll wieder unter den Top 3 der Tischtennis-Weltrangliste (09:31 01 Oct 2018) Tischtennis: Timo Boll wieder Zweiter der Tischtennis-Weltrangliste (05:31 02 Jul 2018) Tischtennis: Boll und Ovtcharov auf den Positionen zwei und drei (15:31 02 Apr 2018

Rankings - International Table Tennis Federatio

01.02.2018. ARAG sponsert Tischtennis-Ausnahmeathleten Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll Neuer Vertrag mit Weltranglisten-Ersten Ovtcharov - Vertragsverlängerung mit Boll Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov: Sie sind das große Ausnahmeduo im deutschen Tischtennis. Der Versicherungskonzern ARAG fördert nun beide Spitzensportler über Personal Sponsorings. Die neue Nummer 1 der Tischtennis. Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat heute die Weltrangliste Woche 26 des Jahres 2021 veröffentlicht. Die Spieler von Borussia Düsseldorf gehören zu den Gewinnern, denn mit Timo Boll, Kristian Karlsson und Anton Källberg verbessern sich gleich drei Triple-Sieger im Ranking. In der neuen Weltrangliste sind die Resultate der am Sonntag zu Ende gegangenen Europameisterschaft in Warschau. Düsseldorf. Einige Neuerungen Der Tischtennis-Weltverband ITTF die erste Weltrangliste des Jahres 2021 veröffentlicht. Timo Boll beginnt das neue Jahr auf Position zehn, seine Teamkollegen Kristian Karlsson, Kamal Achanta, Anton Källberg und Ricardo Walther folgen auf den Rängen 29, 32, 58 und 89. Alle Spieler haben im neuen Weltranking die Plätze inne, die sie im Dezember [

-2018: Mannschaft. Höchste Weltranglisten Position: Seine zuletzt höchste Weltranglisten Position war im Dezember 2017, als er die Liste anführte. Insgesamt ist es zum 64. Mal, dass sein Name ganz oben auf der Liste steht. Der letzte Lauf über mehrere Monate startete im März 2015. Zum ersten Mal nahm Ma Long den ersten Platz im Januar 2010 ein. Vereine: Ma Long spielt in der chinesischen. Die neue Nummer 1 der Tischtennis-Weltrangliste, Dimitrij Ovtcharov (29), sponsert die ARAG zum ersten Mal. Den laufenden Sponsoring-Vertrag mit dem Tischtennis-Weltspieler 2017, Timo Boll (37.

ITTF-Weltrangliste - Wikipedi

Auch Ovtcharov, der Anfang 2018 zwei Monate lang an der Spitze der Weltrangliste stand, war bei allen olympischen Medaillengewinnen des deutschen Teams mit dabei. Im Gegensatz zu Boll hat. Florian Leidheiser, 04.06.2018 . Teilen. Daniel Rinderer machte in der U-18-Weltrangliste im Vergleich zum Vormonat 100 Plätze gut (Foto: ITTF) Hannes Hörmann (TV Hilpoltstein, U15) und Daniel Rinderer (FC Bayern München, U18) sind aus bayerischer Sicht die Gewinner in der gerade veröffentlichten Juni-Weltrangliste der ITTF. Dem 15-jährigen Hörmann gelang bei den Schülern dank seiner. Tischtennis-Ass Timo Boll hat immer noch Zeit. Mit 21 Jahren wurde Timo Boll Weltranglisten-Erster im Tischtennis. An seinem 40. Geburtstag gehört er immer noch zu den besten Spielern der Welt. Während sich Boll auf die Olympischen Spiele vorbereitet, sind seine früheren Gegner längst Trainer oder Funktionäre Hier finden Sie Informationen zu dem Thema Tischtennis. Lesen Sie jetzt Weltklasse mit 40: Timo Boll hat immer noch Zeit Rekordeuropameister Timo Boll ist zum vierten Mal die Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste. Nach seinem sechsten Triumph beim Europe Top 16 in Montreux Anfang Februar kletterte der.

Tischtennis-Star Timo Boll hat Kritik an der 2018 in Kraft tretenden Neuregelung für die Weltrangliste geübt Tischtennis Weltrangliste of Harper Wentzell Lesen über Tischtennis Weltrangliste Referenzoder sehen Tischtennis Weltrangliste Damen 2021 Plus Tischtennis Weltrangliste 2019 Borussia-Düsseldorf, Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat heute die Februar-Weltrangliste veröffentlicht. Diese wird maßgeblich vom ersten i

Tischtennis: ITTF führt ab 2018 neue Weltrangliste ein. Lausanne (APA) - Der Internationale Tischtennis-Verband (ITTF) führt mit Jahresbeginn 2018 eine neue Berechnung der Weltrangliste ein 02.04.2018. Boll und Ovtcharov auf den Positionen zwei und drei. Dimitrij Ovtcharov (l) und Timo Boll. Foto: Rolex Dela Pena/EPA (dpa) Timo Boll hat die Spitze der Tischtennis-Weltrangliste an Fan. Spieler/innen aus dem Freistaat im April-Ranking. Bayerischer Tischtennis-Verban Tischtennis-Weltrangliste: Ovtcharov und Boll tauschen die Plätze Die deutschen Tischtennisprofis Timo Boll (Düsseldorf) und Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) haben nach dem gemeinsamen Gewinn der Silbermedaille bei der Mannschafts-WM ihre Plätze in der Weltrangliste getauscht. Boll und Ovtcharov holten Silber für Deutschland. Fotocredit: SID. Von. SID. Publiziert 08/05/2018 um 13:27. Timo Boll wieder Zweiter der Tischtennis-Weltrangliste. Veröffentlicht am 02.07.2018. Timo Boll aus Düsseldorf spielt. Foto: Andreas Arnold/Archiv . Quelle: dpa-infocom GmbH. 0 Kommentare.

Tischtennis-Weltrangliste: Ovtcharov und Boll verlieren Platz

Florian Leidheiser, 05.11.2018 Teilen. Laura Tiefenbrunner und Franzi Schreiner haben sich über die Weltrangliste für die JWM qualifiziert (Fotos: Marco Steinbrenner) Relativ wenig Veränderungen aus bayerischer Sicht hat es in der November-Weltrangliste gegeben. Dank ihrer internationalen Leistungen und ihrer guten Weltranglisten-Platzierung steht aber fest, dass die Mädchen. Dass nach mir nun Timo an der Spitze der Weltrangliste steht, ist toll für das gesamte deutsche Tischtennis und gibt uns beiden viel Selbstvertrauen für die Team-WM. Natürlich wäre ich gerne noch länger oben geblieben. Lebende Legende Boll Schaut man nicht nur auf die Jahreszahlen, dann erobert Timo Boll in seiner außergewöhnlichen Karriere nun sogar bereits zum vierten Mal den. Mit acht Medaillen waren die Spieler aus der Tischtennis Bundesliga (TTBL) von der Europameisterschaft aus Warschau zurückgekehrt, dafür wurden sie nun in der aktuellen Weltrangliste (Woche 26) mit teils deutlichen Verbesserungen in der Weltrangliste belohnt. Durch den Sprung von EM-Goldmedaillen-Gewinner Timo Boll auf den zehnten Platz stehen nun wieder drei Spieler aus der TTBL in den Top. Zunächst zum Tischtennisspieler, der aktuell der beste Deutsche und ganz vorne in der Weltrangliste ist. Es handelt sich um Timo Boll, 1981 in Erbach geboren. Bereits seit über fünfzehn Jahren gehört die Tischtennis-Ikone zu den Weltklasse-Spielern. Timo Boll führte 2003, 2011 und 2018 die Weltrangliste der Herren an. In der Bundesliga spielt er für den Verein Borussia Düsseldorf, mit.

Tischtennis: Linzerin ist neue Nummer 1 Europas - LinzSabine Lisicki erreicht in Taipei erstes WTA-HalbfinaleIn Celje werden die neuen Titelträger gesucht - Team

In der letzten Weltrangliste des Jahres 2018 konnten unsere Borussen noch einmal Plätze gutmachen! Timo Boll ausgenommen - er hat seinen Platz 3 hinter.. Tischtennis: Boll wieder unter den Top 3 der Tischtennis-Weltrangliste. Mon 01 Oct 2018. Nach dem Gewinn seines siebten EM-Titels hat sich Tischtennis-Star Timo Boll auch in der Weltrangliste wieder auf den dritten Platz verbessert. Das geht aus dem neuen Ranking hervor, das der Weltverband ITTF am Montag für den Monat Oktober veröffentlicht hat. Vor dem 37 Jahre alten Deutschen sind jetzt. TuS 92 - Tischtennis. 3. Bundesliga: Die Nr. 1 der Weltrangliste (Jungen U18) spielt in Celle. 12.03.2018. Am Samstag, dem 17. März 2018, spielt im vorletzten Heimspiel der Saison ab 14.00 Uhr in der Altstädter Schule die interessante Mannschaft aus Herne in Celle In der Tischtennis-Weltrangliste kann Dimitrij Ovtcharov seinen vierten Platz nicht mehr halten. Timo Boll bleibt mit seiner Platzierung dagegen stabil